Oliver Lersmacher: Mit 1Live Richtung Nordsee!

Oliver Lersmacher ist seit Anfang des Monats Teil unseres Teams und als Leiter des Telesales ist sein wichtigstes elektronisches Gerät natürlich das Telefon.

PLANPROTECT: Hallo Herr Lersmacher, bitte stellen Sie sich einmal vor!

Oliver Lersmacher: Hallo, mein Name ist Oliver Lersmacher und ich bin 45 jung. Das liegt vor allem an meinen drei Kindern – 9, 14 und 16 – die mich immer in Bewegung halten. Nach meinem Studium in Aachen und kleinen Abstechern nach Düsseldorf und in den Pott lebe ich nun wieder in der alten Heimat – in Wassenberg.

Seit Anfang des Monats bin ich Teil der PLANPROTECT und leite hier den Vertriebsinnendienst.

PLANPROTECT: Und was ist ihre Aufgabe bei uns?

Oliver Lersmacher: Mein Ziel ist die Entwicklung der lokalen PLANPROTECT Telesales-Abteilung zum deutschlandweiten “Full-Service Partner” für alle PLANPROTECT Marketing- und Vertriebsprozesse. Also quasi die Steigerung der Kundengewinnung sowie der Kundenbindung und selbstverständlich deren Zufriedenheit.

PLANPROTECT: Das klingt spannend! Und was machen Sie nach der Arbeit?

Oliver Lersmacher: Wir haben zwei Hunde, eine junge und sehr agile Englische Pointer Dame und einen sizilianischen Bracken. Außerdem treibe ich Sport. Aktiv im Badmintonverein und passiv als Zuschauer meines Lieblingsfußballvereins – dem Stern des Südens.

PLANPROTECT: Dann können Sie sich ja mit Herrn Stuhlweissenburg zusammentun (lacht). Welchen Radiosender hören Sie auf dem Weg von Wassenberg nach Güdderath?

Oliver Lersmacher: Die beste Musik für den Sektor, also 1Live oder Napster. Allerdings vermeide ich es mitzusingen, denn ich sag mal so, bei DSDS würde mich meine Familie sicherlich nicht anmelden (lacht).

PLANPROTECT: Verstehe! Heute ist Bergfest und das Wochenende rückt näher. Wie sieht der perfekte Sonntag für Sie aus?

Oliver Lersmacher: Ausschlafen, brunchen mit der Familie und dann raus in die Natur. Wir lieben Geocaching. Ja, und abends mit einem guten Film auf die Couch. Klingt nach Urlaub.

PLANPROTECT: Urlaub ist ein gutes Stichwort. Wo geht es hin?

Oliver Lersmacher: Ich will wieder an die Nordsee, aber nicht nach Westerland (lacht). Unsere Reise geht jedes Jahr mit Kind und Kegel nach Renesse.

PLANPROTECT: Bitte nicht singen (lacht)! Vielen Dank, Oliver Lersmacher und eine schöne Restwoche.

Oliver Lersmacher: Es war mir ein Vergnügen und danke gleichfalls.

 

 

Menü